Dienstag, 10. Mai 2016

Lieblingscardigan

Vorab möchte ich mich ganz herzlich für die lieben Kommentare zu meinen neuen Shirts bedanken. Ich freue mich echt über jeden einzelnen Kommentar. Ich bin noch nicht ganz dazu gekommen, auf alle lieben Worte zu antworten. Dies wird aber auf jeden Fall nachgeholt!
Ich freu mich aber auch tierisch über "kommentarlose Besuche". Danke, dass ihr hier ab und an mal vorbei schaut!
 
nun aber zu meinem heutigen Post:
Meine große Tochter steht auf Strickjacken! Sie liebt sie abgöttisch. Sehr zum Leidwesen meines Mannes trägt sie sie meist nur halb auf den Schultern hängend und mit überlangen Ärmeln. Aber das Tochterkind findet es "geil".
Nun, ich find es cool, dass das Kind sich etwas von mir zum Anziehen wünscht und es auch liebend gern trägt. Alles andere wird sich hoffentlich finden ;-)
 
Für dieses Modell habe ich die Cuddle me Girl gewählt. Die Ärmel habe ich zu normalen Ärmeln mit Bündchen verlängert. Da das Kind sehr schmal ist, habe ich die Jacke eine Nummer kleiner gewählt (mit Größenentsprechenden Ärmeln), aber der superweiche Stoff gibt aber auch zusätzlich viel nach. Der wird wohl eine Jahre in Gebrauch sein.  
 
Die Jacke ist ein richtiger Materialmix geworden. Die Jacke an sich ist aus French terry (Reste von meiner PPJ), der Kragen ist aus Sweat und die Schulterelemente aus Kunstleder.
 

 
Kombiniert wird die Jacke zu allem. Heiß und innig geliebt werden weiterhin sehr enge Hosen. Neben super skinny Jeans und Jeggings werden auch gern Leggings getragen.
 
 

Diese Ringelleggins ist nach dem Schnittmuster von KonfettiPattern. Um die enge Passform dem Kind auch wirklich zu "gewähren", habe ich die Leggings in der Weite angepasst ;-)
 
im Überblick:
Schnittmuster: Cuddle Me Girl von Schaumzucker mit modifizierten Ärmeln
Material: Sweat, Kunstleder, Ringeljersey aus meinem Fundus
 
Ich habe die Jacke im Übrigen auch noch in anderen Materialmix-Varianten genäht. Mal sehen, ob ich es mal schaffe, meine Tochter darin abzulichten. Oft genug wird sie ja getragen ;-) 
 
Euch allen einen schönen Dienstag!
 
* JuNE *

1 Kommentar:

  1. Liebe Julia,

    Ich finde die Strickjacke auch ähm geil! *schmunzel*
    Und ich kann deiner Tochter genau nachempfinden, denn ich liebe auch Strickjacken an mir. Meine Kinder tragen von klein auf an eher Strickjacken als Pullover. Find ich soviel praktischer als Pullober/Hoddies über den Kopf zu ziehen. ;-)
    Cooler Materialmix und lässige Fotos von deiner Großen.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen