Donnerstag, 29. Oktober 2015

RUMS im Wald

Hach so schön die Herbstzeit auch ist, zum Fotografieren ist sie mehr als ungeeignet. Zumindest für uns arbeitende Bevölkerung. Man verlässt im Dunklen das Haus und wenn man heim kommt, ist es bereits wieder dunkel. Und so ziehen Teile in den Kleiderschrank ohne vorher geknipst zu werden.
So wie mit diesem Pulli. Den hatte ich sogar beim lillestofffestival an. Da ich ihn euch aber doch mal zeigen wollte, bin am Dienstag mal in der Mittagspause zum Fotografieren in den Wald gehuscht. Es gibt also auch Vorteile auf dem Dorf zu arbeiten. 
 
 
 
Für diesen Pulli habe ich mal wieder einen alten Schnitt herausgekramt. Den Damenhoodie von Selbermacher-123. Nach diesem Mitnähen damals, bin ich in die Probenähstammrunde von Lissi gekommen. Eine Riesensache damals und auch heute noch!!! Bei ihr habe ich noch kein Probenähen ausgelassen und freu mich schon tierisch aufs nächste. Ab nächsten Montag geht es wohl los...
 
 
 
Die Einteilung im Vorderteil ist im Schnitt enthalten, die Taschen sind selbstgebastelt. Genäht habe ich meinen Pulli mit grauem Sommersweat und Jersey sowie elastischer Paspel. Beide Stoffe habe ich bei clarasstoffe gekauft. Selten habe ich ein so liebevoll gepacktes Stoffpaket erhalten wie von ihr.
 
 
 
Hier noch mal alle Infos gesammelt:
 
Schnitte:

Material:
grauer Sommersweat und petrolfarbener Punktejersey gekauft bei clarasstoffe,
elastische Paspel

Verlinkt mit:

Ich wünsche euch allen einen schönen Donnerstag! Bis bald!
 
* JuNE *
 

Kommentare:

  1. Sieht gut aus und steht dir. Passt toll zur Jeans.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Petra! Das geht runter wie Öl!!! LG, Julia

      Löschen
  2. Liebe Julia,

    Der Schnitt ist aber auch cool, gefällt mir dermaßen gut, das ich ihn mir mal vormerke. Deine langen Armbündchen verleihen dem Oberteil genau den richtigen Peppers und unterstreichen die Passe gleich nochmal.
    Steht dir echt toll und da hat sich die Mittagspause voll gelohnt für, hoffe du konntest trotzdem noch was essen, grins.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Peppers?!?! Ähm pepp stand da ursprünglich! XD

      Löschen
    2. Liebe Janin, sorry für die verspätete Antwort, hab mich doch sehr über deinen Besuch und Kommentar gefreut! Ich bin in der Zwischenzeit nicht verhungert, hatte nur ein wenig zu tun ;-) Ich freue mich sehr über deine lieben Worte zu meinem Pulli! Dankeschön! LG, Julia
      PS: Peppers oder Pepp ist doch egal... ich weiß, was du meinst!!!

      Löschen
  3. ein wirklich tolles teil!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Toller Schnitt, super Stoffkombi ... der würde mir auch gefallen und dir steht er super! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ingrid. Das ist wirklich sehr lieb von dir. LG, Julia

      Löschen
  5. ganz tolles shirt und wunderschöne bilder***Lg barbara

    AntwortenLöschen
  6. Das Shirt sieht toll aus! Und der Ausflug in den Wald hat sich gelohnt! Danke fürs Bilder zeigen!
    Liebe Grüße
    Bibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Bibi! Dann wird ich mal öfter in den Wand gehen ;-)

      Löschen